Hörprobe auf der Homepage

MGV Aschendorfermoor gibt Weihnachts-CD heraus – Spende an Kinderschutzbund

Papenburg. „Weihnachtszeit“ hat der Männergesangverein (MGV) Aschendorfermoor seine CD überschrieben, die er gemeinsam mit dem Papenburger Jugendchor Forever Young eingespielt hat.

Vom Verkaufspreis in Höhe von zehn Euro geht jeweils ein Euro als Spende an den Ortsverband Papenburg-Aschendorf des Deutschen Kinderschutzbundes. Einen ersten Betrag konnten Verantwortliche des MGV bereits an Vertreter des Kinderschutzbundes überreichen.

mgv-cd-spende-550x340
Spendenübergabe: Unser Bild zeigt (v. l.) Günter Siepker, Thomas Albers, Ingeborg Jürgensen,
Hermann Stevens, Marlies Uchtmann und Christa Kampen. Foto: Klaus Dieckmann


Neben Einnahmen aus dem CD-Verkauf beinhaltet die Summe in Höhe von 850 Euro gleichfalls Spenden, die zum Jubiläumskonzert anlässlich des 90-jährigen Bestehens des MGV mit dem Donkosaken-Chor Anfang November in der Stadthalle zusammengekommen waren.

Und der Kinderschutzbund könne sich auf weitere Zuwendungen seitens des MGV einstellen, sieht Vorsitzender Hermann Stevens den Verkauf der Weihnachts-CD gerade erst richtig anlaufen. So werde der Chor die Produktion, die in einer Auflage von 500 Exemplaren erschienen ist, unter anderem auch am kommenden Wochenende auf dem Untenender Weihnachtsmarkt bei Meyers Mühle zum Erwerb anbieten. Interessenten könnten sich im Übrigen schon vor dem Kauf eine Hörprobe zu Gemüt führen, verweist Stevens auf die Homepage des MGV. Über eine „Musikbox“ können dort die Lieder der CD angespielt werden.

---
Quelle: Ems-Zeitung
Autor: Klaus Dieckmann
Veröffentlicht am 03.12.2012
© Ems-Zeitung
Alle Rechte vorbehalten

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Unsere Webseite nutzt Cookies. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie unter Datenschutz.

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie deren Verwendung zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk